Das Jugendhaus Don Bosco ist eine heilpädagogische Einrichtung der stationären Kinder -und Jugendhilfe in Penzberg, im schönen oberbayerischen Voralpenland, direkt an der Autobahn A95 München-Garmisch. Wir betreuen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien im Rahmen von Hilfen zur Erziehung in passenden Wohn- und Betreuungsformen. Wir verfügen über 4 Kinder- und 2 Jugendwohngruppen mit 7-9 Plätzen und diverse ambulante Angebote. Unser Haus liegt im Ort und dennoch ruhig, gut in den Ort und den Nahraum integriert, unsere Kinder besuchen die öffentlichen Schulen, Vereine usw. Die meisten Kinder leben längerfristig bei uns. Dafür brauchen wir Sie, als kompetente/n und liebevollen Begleiter/in durch Kindheit und Jugend.

machen Sie mit als

Heilpädagoge (m/w/d);
pädagogische Fachkraft mit abgeschlossener therapeutischer Ausbildung (m/w/d)

zum nächst möglichen Zeitpunkt oder n.V.

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Diagnostik: u.a. Teilleistungsdiagnostik, Schulleistungsdiagnostik, behandlungsbegleitende Diagnostik
  • Heilpädagogische Übungsbehandlung: u.a. Trainings im Teilleistungsbereich
  • Organisation und Begleitung externer Therapieen
  • Heilpädagogisches Einzel- und Gruppentraining
  • Umgang mit psychosozialen Belastungen (z.B. psychischer Erkrankung eines Elternteils)
  • Stärkung der Persönlichkeit und des Selbstwertes
  • Stärkung der Frustrationstoleranz und Realitätskontrolle im Sinne der Alltagsbewältigung
  • Evaluation und Beratung: u.a. Teilnahme an Gruppenteamsitzungen, Kooperation in einem multidisziplinären Fachdienstteam,
  • Beratung der pädagogischen Mitarbeitenden
  • EDV gestützte Dokumentation und Evaluation der Hilfeverläufe,
  • Mitarbeit in der Hilfeplanung

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung / Studium der Heilpädagogik
  • fachliche Kenntnisse der Entwicklungspsychologie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie und der stationären Kinder- und Jugendhilfe
  • Kooperationsbereitschaft im Team
  • Grundkenntnisse in EDV
  • Verantwortungsbewußtsein und Sensibiltät
  • dass Sie Ihre Interessen und Stärken einbringen und weiterentwickeln

Was wir Ihnen bieten:

  • Tarifliche Vergütung nach dem AVR(SuE) des Dt. Caritasverbandes
  • Sozialleistungen u.a. mit betrieblicher Altersvorsorge (ZVK) und Beihilfe
  • ein strukturierte und unterstützende Einarbeitung
  • regelmäßige Supervisionen, Fortbildungen, Inhouseschulungen, Teilnahme an Fachtagen
  • differenzierte persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Teamarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • bei Bedarf und Verfügbarkeit Nutzung einer Dienstwohnung
  • wunderbare Naherholung und gute Autobahnanbindung nach München und GAP
  • u.v.m.

Download: Heilpaed.pdf

Spenden

Konten:

Sparkasse Oberland
IBAN: DE31 70351030 0000 3035 86
BIC: BYLADEM1WHM

Hypo Vereinsbank
IBAN: DE 86 70025175 4260 1123 20
BIC: HYVEDEMM643

Was wir benötigen!